Printdesign – ECHO 2012/14

Über das Projekt

Anlässlich der Verleihung des deutschen Musikpreis ECHO Pop 2012-2014 wurde für die live aus der Messe Berlin übertragene Gala das Programmheft, die Speiskarte zur Aftershowparty und die „Red Carpet Sponsorenwand” umgesetzt. Gestalterisch orientierte sich das Programmheft an den neu entwickelten TV-Grafiken, die dominiert wurden von sich überlagernden Kreiselementen und -segmenten. Das Logo und die Corporatedesign-Farben des Deutschen Musikpreises – Lila und Gold – sind in der Animationen spielerisch ineinander verwoben. Die Herausforderung bestand darin, die TV-Grafiken printgerecht aufzuarbeiten und visuell eine Brücke zu Videoeinspielern der Veranstaltung zu schlagen.

Im Vorfeld für den Event entstanden begleitetend zur Pressekonferenz zwei Pressewände und der Kategorienfolder.

Informationen zum Kunden: Die Kimmig Entertainment GmbH organisiert und produziert das musikalische Familientreffen der deutschen Musikbranche.

2013 und 2014 wurde für Kimmig Entertainment GmbH eine Anzeige für das ECHO-Programmheft und die Zeitschrift Musikmarkt umgesetzt.

replica rolex uhren replicauhrencase